Gesetzgebung und Gründe

  • Als Arbeitgeber sind Sie verpflichtet, Regelungen und Maßnahmen zu treffen, die die Sicherheit und Gesundheit aller, in Ihrem Unternehmen Beschäftigten, sicherstellt
  • Arbeitssicherheit ist realistisch, betriebsspezifisch für jeden Betrieb zugeschnitten, dokumentiert, umzusetzen
  • Der Gesetzgeber fordert den Nachweis eines aktiv betriebenen Arbeitsschutzes in allen Betrieben, damit Sie als Unternehmer und Ihre Mitarbeiter im Rahmen der Möglichkeiten vor Unfällen und/ oder späteren Folgen oder einer Gesundheitsbeeinträchtigung geschützt sind.
  • Eine Vielzahl von Gesetzen; Technischen Regeln; DIN-Normen etc. sind zu beachten. Siehe Auszug unten: „Unsere PDF Downloads“
  • Unfälle passieren nicht einfach, sie werden verursacht – manchmal in der Hektik der auszuübenden Tätigkeit, manchmal aus Unwissenheit oder aus Unachtsamkeit etc.

Unsere PDF Downloads:

Auszug relevanter Gesetze Arbeitsschutzgesetz Arbeitsschutzhandbuch-HH
Arbeitsstättenverordnung  Arbeitszeitengesetz Betriebssicherheitsverordnung
Gefährdungsbeurteilung-Mutterschutz NI Leitfaden Mutterschutzgesetz 2018 Jugendarbeitsschutzgesetz
Unfallverhütungsgesetz DGUV